Alma de l’Aigle

Alma de l'Aigle Gedenkstein im Niendorfer Gehege 2019

Zum Welttag der Poesie habe ich mich mit Bettina Ulitzka-Allali mal wieder an Alma de l’Aigles Gedenkstein im Niendorfer Gehege getroffen, dessen Inschrift Bettina vor drei Jahren vergoldet hat. Und dann haben wir aus Versehen geschimmelt

Digitalschimmel

Aufnahme der PHP-Kachel meines Webhosts

Zwischen Juli und November 2018 war ich mit der Hamburger Künstlerin Bettina Ulitzka-Allali am Planen einer neuen gemeinsamen Schimmelaktion. Wir haben Ideen ausgetauscht, Videos und Bilder hin- und hergeschickt, im greifbaren Leben haben wir uns aber nie getroffen. Und so ist der 34. Schwarze Schimmel zu einer reinen Digitalveranstaltung geworden, die Bettina aber mit einem schönen langen Titel aufgemotzt hat:

Muttermale und Schlundmandalas
oder
Fulang-Chang hat einen Schafszaun mit Hilfe eines orthodoxen Heiligentransparents repariert.

Texte und Bilder gibt es wie immer auf der Seite Schimmelreihe zu sehen!

PS Als ich die Dokumentation zu unserem Digitalschimmel heute in die Schimmelwebsite einfügen wollte, war das aufgrund technischer Probleme zuerst nicht möglich. Erst mit Hilfe der oben abgebildeten Mariakachel des Webhosts war es möglich, die Probleme zu lösen …

Alma Gold

Gedenkstein Alma de l'Aigle: Nahaufnahme der Vergoldung eines Buchstabens durch Bettina Ulitzka-Allali

… lautet der Arbeitstitel der Aktion von Bettina Ulitzka-Allali, auf die ich im letzten Blogbeitrag bereits dezent verwiesen habe.

Von Bettinas Gedanken, die verwitterten Schriftzeichen auf Alma de l’Aigles Gedenkstein zu vergolden, war ich sofort begeistert. Die Idee, einen Menschen mit so einer Aktion zu würdigen, der an öffentlichen Ehrungen immer wieder knapp vorbeizuschrammen scheint, finde ich einfach schön.
Es war mir eine Ehre, Bettinas Aktion fotografisch zu begleiten!

Mehr Fotos, Text und alles Weitere gibt es auf Bettinas Webseite www.ulitzka.net

Alma de l’Aigle

Gedenkstein Alma de l'Aigle mit Schatten der Fotografin

Vorschau auf kommende Attraktionen:
Wie der Schwarze Schimmel durch das Niendorfer Gehege trabte und am Gedenkstein für Alma de l’Aigle der Künstlerin Bettina Ulitzka-Allali begegnete.

PS Alma de l’Aigle? Erstellte ein Vokabular der Rosendüfte – zum Beispiel!